Neuer Vorstand der Jugendfeuerwehr gewählt

Am gestrigen Abend fand die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Brickeln-Quickborn statt. Nach der Eröffnung und Begrüßung durch die Jugendgruppenleiterin Larissa Kuhlmann, verließt diese den Jahresbericht.

Anschließend wurden Larissa Kuhlmann, Jan-Hendrik Lütjens und Maximilian Teut aus der Jugendfeuerwehr durch den Jugendwart Florian Stegemann verabschiedet.

 

Bei den anstehenden Wahlen wurden Julia Kusch zur Jugendgruppenleiterin, Patrick Höck zum stellv. Jugendgruppenleiter, Anna-Lena Lütjens zur Beisitzer (Jugendsprecherin), Marie Kusch zur Schriftwartin sowie Moritz Kusch zum Kassenwart gewählt.

 

 

Den Pokal für die höchste Dienstbeteiligung bekommt Patrick Höck. Herzliche Grüße sowie Glückwünsche den Gewählten überbringen Amtswehrführer Kay Ehlers, Wehrführer Thomas Kusch, Wehrführer Hauke Schmidt sowie Kreisjugendwart Uwe Fürchtenicht.