Besichtigung des Zentralstellwerkes in Itzehoe

Am Montag machten wir uns nach Itzehoe auf, um das Zentralstellwerk der Bahn zu besichtigen. Organisiert hatte dies unser Ehrenwehrführer Klaus Rühmann, der uns dort auch, unter anderem, seinen Arbeitsplatz zeigen konnte. Am Itzehoer Bahnhof angekommen teilten wir uns in zwei Gruppen auf. Der Notfallmanager der Bahn unterwies uns über die Gefahren im Gleisbereich für die Einsatzkräfte. Nachdem ein Gleis für uns gesperrt wurde, konnten wir uns dort gefahrlos bewegen und auch mal eine Handweiche stellen. Viele Fragen wurden beantwortet. Im Anschluß gingen wir in den Leitstand und lernten die Arbeit der Mitarbeiter kennen. Immerhin wird von Itzehoe aus die Marschenbahn von Glückstadt bis zur Eider betreut. Auch hier blieb keine Frage offen. Ein sehr interessanter Dienstabend.

Fotos und Bericht: Frank Werner