TH Y, Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person – glücklicherweise eine Übung

IMG-20180911-WA0017Zu einer gemeinsamen Alarmübung mit der Feuerwehr Eggstedt und Süderhastedt sind wir gestern gegen 19 Uhr alarmiert worden. Im Eggstedter Feld sollte es zu einem Verkehrsunfall gekommen sein wobei mehrere Personen zu retten waren. Am Einsatzort bekamen wir folgende Aufgaben: Stabilisierung des ersten verunfallten Fahrzeuges; sicherstellen des Brandschutzes; nach der Rettung des Kindes aus dem Fahrzeug die Betreuung durchführen. Ein Kamerad wurde aufgrund des Eggstedter Personalmangels als Gruppenführer bei der Rettung der Insassen des zweiten Fahrzeuges eingesetzt. Um mehrere vermisste Kinder zu finden, war die Rettunghundestaffel West – Holstein alarmiert worden. Hier übernahmen wir die Abschnittsleitung.

Ein ausführlicher Bericht findet sich auf der Homepage der Feuerwehr Eggstedt: hier klicken